Freitag, 17. Mai 2013

Taschenspieler DAME

Hier ist sie also meine Dame, mal nicht rosa, musste mir schon den Vorwurf anhören, dass ich in letzter Zeit doch sehr rosa-lastig nähen würde. Aber gut, ich steh dazu, ist halt einfach meine Lieblingsfarbe, wobei mir die DAME hier in türkis auch richtig gut gefällt!!!

Ich bin Emma wirklich dankbar für ihren Sew-Along, sonst hätte ich mich nie so schnell an die ganzen Taschenmodelle gewagt, klar, der BUBE stand direkt von Anfang an auf meinem Programm, aber die anderen Taschen von der CD, die ich bisher genäht habe, sind wirklich nur dank Emma so schnell entstanden. Ok, ich habe auch die ein oder andere Woche ausgesetzt, weil ich mit den Modellen, die da auf dem Programm standen, so gar nichts anfangen konnte, aber gut, waren bisher nur 2 Modelle, bin auch ein bisschen stolz, dass ich bis jetzt durchgehalten und alles im Zeitrahmen produziert habe.

Aber jetzt genug geredet, hier kommt das Ergebnis:









Kommentare:

  1. Deine Dame ist toll geworden.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Na, das ist doch eine schicke Dame geworden! Sieht schmuck aus in der türkisen Stoffkombi. Ja, es ist nicht so einfach, jede Woche mit dem Emma-Projekt fertig zu werden, ich war manchmal auch auf den letzten Pfiff, aber nächste Woche lehne ich mich zurück und sehe Euch nur zu, die Reisetasche fällt aus :-)
    Schöne Pfingsten
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Schick schick schick mit dem Happystoff und du hast recht, ohne die cd hätte ich auch nicht jede Woche eine Tasche g genäht....aber ich finde es klasse. Lieben Gruß Bella

    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  4. Du kannst auch richtig stolz auf dich sein! Ich freue mich, dass du mitgemacht hast! Die Paspel ist das I-Tüpfelchen!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. wow die sieht echt toll aus...und ich hab diesmal voll in die rosa schublade gegriffen...ich mag rosa..und pink...gglg emma

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...